Sucht hat immer eine Geschichte - Flucht aus der Sucht

Aktueller Inhalt:

Flucht aus der Sucht

Name des Songs: "Flucht aus der Sucht"

Name der Gruppe: "WilhelmBuschs, Mülheim/R.

Er macht sich auf die Suche nach Drogen
Und landet am Ende im Knast
Kommt nicht mehr klar - Freunde verkackt.

Mach nicht auf Rambo
Wenn du mit Drogen tickst
Kleinen Jungs Schellen gibst

Denn damit kommst du nicht weit im Leben
Familie verkackt, Freundschaft vergeben

Im Studio am Pult
Mache den Beat laut
Rappe für jeden der nicht abstürzen soll im Leben

Nimmst jeden Tag Drogen
Hast deine Eltern beklaut und belogen
Damit kommst du im Leben nicht weit
Denn du bist jeden Tag breit
Denn du verursachst nur Leid

Deine Eltern weinen um ihren Klein
Schule versaut und alles verbaut
Heute ist er out

Deine Eltern sitzen traurig zuhaus
Weil du alles verbaust
Sie schämen sich für dich
Schule ruft an, ihr Sohn kommt nicht

Schon lange nicht mehr Schule getraut
Denn er wird nur noch beklaut
Und von Schülern gemobbt.

Er kommt nicht klar ruft sein Ticker an
Brauche was für die Nase
Um alles zu verkraften

Seine Freunde wurden Gegner
Alles nur Verräter
Sie nutzen seine Dummheit aus
Denn er war naiv
und glaubte alles
Sein Verhalten war passiv

Damit rutschte er auf die Schiefe Bahn
Jeden Tag bekifft und geblendet
Von seinen weinenden Eltern
Beten zu Allah, Dass ihr Sohn
Nie wieder was mit Drogen am laufen hat


Refrain:
Vor dem Computer kann ich frei sein
Wenn ich ein kiffe kann ich high sein
Und am Ende wird’s ne Sucht
Und da hilft nur noch die Flucht


Ich habe einen Helm zum trinken
Und fange an zu stinken
Ich kann mich nicht vom PC entbinden
Und ich werd von der Bildfläche verschwinden

Meine Mutter ruft zum Essen
Ich kann das Spiel nicht vergessen
Ich riskiere den Bann
Womit ich nicht leben kann

Ich mach immer mehr Schulden
Und kann mich nicht mehr gedulden
Ich werf immer mehr Geld raus
Und mach den PC nie wieder aus

Sperre mich zu Hause ein
Lass keine Freunde mehr rein
Alles dreht sich um den PC und mich
Und mein Leben ändert sich

Gamer gehen nicht pennen
Sind nur noch auf dem Schlachtfeld am rennen
Ich hab kein Bock den ganzen Tag in der Schule zu hocken
Wäre lieber Zuhause am Zocken

Papa fragt bist du noch ganz dicht
Ey Papa laber mal nicht
Mir ist alles egal zu versäumen
Ich kann nur noch vom Zocken träumen

Refrain:
Vor dem Computer kann ich frei sein
Wenn ich ein kiffe kann ich high sein
Und am Ende wird’s ne Sucht
Und da hilft nur noch die Flucht

Zusätzliche Informationen:

Suche:

Kalender

zurück Juni 2019 vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
6
7
8
9
10
11
12
15
16
19
20
21
22
23
29
30

Die nächsten 4 Termine: