Sucht hat immer eine Geschichte - Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte"

Aktueller Inhalt:

Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte"

 Anzeige eines Bildes Dominosteine

Die Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“ sind seit über 25 Jahren wesentlicher Bestandteil der nordrhein-westfälischen Öffentlichkeitsarbeit zur Suchtvorbeugung. Seit 1991 fanden bereits über 200 Mal Aktionstage in fast allen Regionen und Städten Nordrhein-Westfalens erfolgreich statt. Sie erreichen stets einen hohen Grad nachhaltiger Wirkung im Hinblick auf die Entstehung regionaler sozialer Netzwerke zur Suchtvorbeugung.

Viele der angebotenen Veranstaltungen in den Regionen bieten durch ihre Vielfältigkeit die Möglichkeit, direkt mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu treten. Alle Programmaktionen werden flankierend mit Plakatserien und spezifischen Werbemitteln beworben.

Pro Jahr finden in der Regel in bis zu fünf Kreisen und Kommunen Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte" statt - gefördert aus Mitteln der Landeskampagne.

Ziele

Die Aktionstage wollen

  • die Öffentlichkeit für suchtpräventive Themen sensibilisieren,
  • das ursachenorientierte Präventionsverständnis transparent machen,
  • die öffentliche Diskussion anregen und die Auseinandersetzung mit dem Thema fördern,
  • Maßnahmen vor Ort initiieren und vertiefen und
  • die Vernetzung in den Regionen vor Ort fördern.

 

Zielgruppen

  • Gesamtbevölkerung
  • Kinder und Jugendliche
  • Eltern
  • Multiplikator*innen und Fachkräfte
  • Senior*innen

 

Setting

Um ihre Botschaft an die jeweiligen Adressaten weitergeben zu können, ist die suchtvorbeugende Arbeit in starkem Maß auf Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Die Art und Weise, wie das Anliegen der Suchtprävention vermittelt und verpackt wird, ist mitentscheidend dafür, ob sie die Zielgruppe erreicht oder verfehlt. Öffentlichkeitsorientierte Aktivitäten benötigen deshalb ein professionelles Instrumentarium. Dieses bieten die Aktionstage.

Während der Aktionstage - zumeist eine Woche - bieten die Kooperationspartner der regionalen Arbeitskreise Prophylaxe Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Fragestellungen und Aspekten von Suchtprävention und Suchtverhalten für ganz verschiedene Zielgruppen an. Sie machen die suchtpräventive Angebotsvielfalt vor Ort nachhaltig bekannt.

Suchtpräventionsfachkräfte in den Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen sind für die Vorbereitung, Koordination und Durchführung von Aktionstagen verantwortlich, dabei werden sie maßgeblich von der Landeskoordinierungsstelle unterstützt. Zum Serviceangebot der Landeskoordinierungsstelle gehören neben der Erstellung eines jeweilig aktuellen Programmheftes, Flyern, Plakaten der Landeskampagne auch RollUps, GiveAways und Störer zur Bewerbung bestimmter Veranstaltungen.

Ein Kampagnenfilm (2013) dokumentiert die Arbeit und die inhaltliche Breite von Veranstaltungen während der Aktionstage.

Kontakt

Für weitere Informationen zu den Aktionstagen "Sucht hat immer eine Geschichte" wenden Sie sich bitte an:

Armin Koeppe
Landeskoordinierungsstelle Suchtvorbeugung
Tel.: 0208 30069-38
E-Mail: a.koeppe@ginko-stiftung.de

 

2017 finden in folgenden Städten bzw. Kreisen Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte" statt.

Aktionstage im Oberbergischen Kreis 13. März - 26. März 2017
Aktionstage in Bielefeld Herbst 2017

Zu einzelnen Veranstaltungen können Sie sich auch über den Terminkalender informieren.

 

Informationen über die Aktionstage des Jahres 2017 erhalten Sie unter Aktionstage 2017.

Informationen über die Aktionstage des Jahres 2016 erhalten Sie unter Aktionstage 2016.

Informationen über die Aktionstage des Jahres 2015 erhalten Sie unter Aktionstage 2015.

Informationen über die Aktionstage des Jahres 2014 erhalten Sie unter Aktionstage 2014.

Informationen über die Aktionstage des Jahres 2013 erhalten Sie unter Aktionstage 2013.

Pressereaktionen zu diversen Aktionstagen finden Sie unter Pressestimmen.

Zusätzliche Informationen:

Suche:

Kalender

zurück April 2017 vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30

Die nächsten 4 Termine: