Sucht hat immer eine Geschichte - Weitergehende Informationen zum ALK-Parcours

Aktueller Inhalt:

Weitergehende Informationen zum ALK-Parcours

ALK_Parcours Titel


ALK-Parcours Station 1

Station 1:

Alles was recht ist! Hier geht es um die erste größere Party eines 15-jährigen Jungen, die anders verläuft als geplant... Die Jugendlichen sehen zunächst einen kleinen Cartoon. Im Anschluss daran erfahren sie mit Hilfe eines Quiz Fakten zu den Themen Jugendschutzgesetz, Aufsichtspflicht und Straßenverkehrsordnung.


ALK-Parcours Station 2

Station 2:

Wie stehst Du zu Alkohol? Oft ist eine „coole“ Party mit dem Trinken von Alkohol verbunden. An dieser Station geht es um die Frage, ob es eigentlich auch andere Möglichkeiten gibt, sich Spaß zu verschaffen und so richtig in Partystimmung zu kommen? Die Jugendlichen begeben sich auf die Suche nach Alternativen zu Alkohol als „Spaßfaktor“ auf Partys und diskutieren ihre persönliche Einstellung dazu.


ALK-Parcours Station 3

Station 3:

Was stellt Alkohol in Deinem Körper an? Reiner Alkohol (Äthanol) ist eine farblose brennbare Flüssigkeit, die auch als Lösungsmittel in Farbstoffen und Arzneien verwendet wird. An Station 3 erfahren die Schülerinnen und Schüler anhand eines „Körper-Puzzles“, wie Alkohol auf den Körper und seine Organe wirkt.

ALK-Parcours Station 4

Station 4:

Wie möchtest Du gerne angemacht werden? Schüchternen Menschen kann Alkohol helfen, locker zu werden und den Mut zu finden, ein Mädchen oder einen Jungen z. B. in der Disko anzusprechen oder mit ihm/ihr zu flirten. An Station 4 diskutieren und sammeln die Jugendlichen die aus ihrer persönlichen Sicht „Go’s“ und „No-Go’s“ beim Flirten und bei der Anmache.


ALK-Parcours Station 5

Station 5:

Wie verändert Alkohol Deine Reaktionen? Alkoholkonsum führt dazu, dass das Gehirn verlangsamt reagiert und die Bewegungsabläufe des Körpers beeinträchtigt sind. An dieser Station stellen die Jugendlichen Rausch-Situationen nach und erfahren dabei, wie der Konsum von Alkohol sie in ihren Bewegungsabläufen beeinträchtigen kann.

 

Alle Fotos: ginko Stiftung für Prävention

Zusätzliche Informationen:

Suche:

Kalender

zurück Juli 2018 vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
6
7
8
9
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Die nächsten 4 Termine: